Ferien ohne Handicap
Ferien ohne Handicap
Ferien ohne Handicap
Ferien ohne Handicap
Ferien ohne Handicap

So hat alles begonnen

 
Birgit Stoifl

Durch meine berufliche Tätigkeit als selbständige Entlastungsbetreuerin führte ich viele Gespräche mit Eltern. Ich merkte somit, dass die Betreuungsmöglichkeiten in den Ferienzeiten, für Kinder und Jugendliche mit schwerer und mehrfacher Behinderung so gut wie gar nicht vorhanden sind. Kinder mit hohem Unterstützungsbedarf bleiben regelrecht auf der Strecke, wenn es um die Teilnahme an solchen Aktionen geht, weil die Rahmenbedingungen dazu nicht gestellt werden.

Deshalb entstand in mir der Wunsch, ein Feriencamp anzubieten, das speziell für junge Menschen ist, die einen sehr hohen Unterstützungsbedarf haben.

„Ein Feriencamp an einem schönen Ort und anderen Kindern in einer Gruppe, mit vielen Gelegenheiten für Erlebnisse verschiedenster Art“

Es liegt mir sehr am Herzen, dass diese Kinder, die meist nicht für sich sprechen können, eine behutsame und einfühlsame Betreuung erhalten, die sie in ihrem ganzen Sein unterstützt.

Ich freue mich, dass ich dazu etwas beitragen kann.

Birgit Stoifl (Obfrau)


Mobile und ganzheitliche Entlastungsbetreuerin, www.wochenendbetreuung.org